Zurück
© ZUKI

ZUKI – Kindern eine Zukunft schenken

Besko unterstützt ZUKI

Sie hausen auf dem Gehsteig, müssen betteln, um zu überleben und werden oft zur Kinderarbeit oder Prostitution verkauft: In Kalkuttas Rotlichtvierteln leben 300.000 Straßenkinder. Der Verein "Zukunft für Kinder-ZUKI" bietet diesen Kindern ein Zuhause.

Derzeit werden 260 Straßenkinder in zwei großen ZUKI-Kinderheimen in Kalkutta betreut und finden dort Sicherheit und Geborgenheit. Sie bekommen eine Schul- und Berufsausbildung und damit die Chance auf eine menschenwürdige Zukunft.

In Sundarbans - 100 km südlich von Kalkutta - ist kaum Infrastruktur vorhanden. Es gibt keine Straßen, keinen elektrischen Strom, keine Ärzte, keine Spitäler - Mütter sterben bei der Geburt ihrer Kinder, geringfügige Infektionen führen oft zum Tod. 50 % der Bevölkerung sind Analphabeten. Der Verein ZUKI hat drei Schulgebäude inkl. ärztlichem Versorgungszentrum gebaut und schenkt somit 600 Kindern eine Zukunft.

Mit der Patenschaft von vier ZUKI-Kindern nehmen wir unsere soziale Verantwortung wahr und freuen uns, folgende Buben in Sundarbans unterstützen zu dürfen:

Werden auch Sie Pate: Auf www.zuki-zukunftfuerkinder.at finden Sie alle Informationen über eine Patenschaft.